Prozess

verkäuflich

Gewicht: 32 und 18 kg, montiert auf einer Metallplatte 45x35 cm, Gewicht 2 kg

Teil des Werkzyclus "Entfaltung". Er besteht aus acht Skulpturen, gearbeitet aus schwarzem, weißem, rosa und blauem Alabaster:
Ursprung – rosa Alabaster (verkauft)
Prozess – weißer Alabaster (2-teilig)
Episode – weißer Alabaster
Beweis - weißer Alabaster
Konzentration – schwarzer Alabaster
Auflösung – weißer Alabaster
Vollendung – schwarzer Alabaster
Permanenz - blauer Alabaster (verkauft)

Die Kombination von figürlichen, reliefartigen und abstrakten Skulpturen mit ihrem Zusammenspiel von Flächen und Kanten zeigen verschiedene Phasen der Entwicklung, bzw. der verschiedenen Begrifflichkeiten. In manchen Skulpturen ist die Verschmelzung von abstrakten und figurativen Elementen deutlich sichtbar. Die einzelnen Werke sind nicht selbsterklärend, sondern werfen Fragen auf und lassen unterschiedliche Interpretationen und Antworten zu.
Alle Skulpturen haben sowohl raumgreifende als auch raumabweisende Elemente. Sie sind teils poliert, manchmal in Teilflächen unbearbeitet. Jede Skulptur ist ein in sich abgeschlossenes Werk.

ID: 204
Entstehungsjahr: 2013
Dimension (B/H/T): 26x62x23 und 22x51x17 cm
Material: Alabaster
Preis: 150.000,00 €